header

Aus dem Gästebuch

Henry Keßler
Hallo Zusammen, suche Grenzer aus der Zeit die mit mir die Grenze "bewacht" haben. Z.B. Ede aus Niesky
Mittwoch, 18. September 2019 09:19
Judith
Schön, dass Geschichte so lebendig ist hier. Ich bin ein West-Kind gewesen mit Ost-Verwandschaft und hatte immer Sehnsucht nach Osten. Mit Tabus und Unwahrheiten meiner Eltern über die sog. Zone, wu...
Montag, 03. Dezember 2018 13:55
  • DresdnerEK89 & Claus Schneider 2017

Grenztruppen in der DDR

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

18 Monate

Der Grundwehrdienst (GWD) beim Schutz der Staatsgrenze der DDR zur BRD

Im Alter zwischen 18 und 27 Jahren wurden sie zum "Ehrendienst" eingezogen, an die Staatsgrenze der DDR zu Berlin(West) oder Grüne Grenze (BRD).

Weiterlesen...

Meine 1096 Tage

Einberufung zu den Grenztruppen der DDR

Mit 18 Jahren wurde ich am 04. November 1986 zu den Grenztruppen der DDR eingezogen.

Weiterlesen...

36 Monate

Als Unteroffizier auf Zeit (offizielle Abkürzung: UaZ)

wurde in den Grenztruppen der DDR ein Wehrpflichtiger bezeichnet, der anstatt des anderthalbjährigen Grundwehrdienstes einen dreijährigen Wehrdienst als Unteroffizier ableistete. 

Weiterlesen...